Römer: Pullus Tractogalatus - Hendl Im Milchteigbrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hendl
  • Koriander (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Liquamen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Wein

Sauce:

  • 2 Tasse Milch
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Von der gekochten Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 0.5 Süssbroetchen
  • Oregano (frisch)
  • Liebstöckel
  • Defrutum (Traubensirup); da schwer zu beziehen, auch eingekochten Traubensaft, Traubensaft bzw. Likörwein
  • Salz
  • Pfeffer

Das Hendl in einem Bratensud mit Koriander, Zwiebel und Liquamen, Olivenöl und Wein garkochen und dann herausnehmen.

Für die Saucen Milch, Wasser, gekochten Hühnersuppe, Honig und Zwiebel vermengen. Süssbroetchen hineinbröseln (am besten ohne Kruste, damit es sich besser auflöst) und leicht wallen. Frischen Oregano und Liebstöckel, Defrutum zufügen. Mit Salz und Pfeffer und vielleicht noch ein wenig Honig nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Römer: Pullus Tractogalatus - Hendl Im Milchteigbrei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche