Rochenfricassee mit Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Porree (Stange)
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Bund Küchenkräuter, bestehend a
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Petersilie (Stengel)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 EL Weissweinessig
  • 40 g Butter (gesalzen)
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Weisswein (Muskadet)
  • 125 ml Doppelrahm
  • 3 EL Kapern

Muskatblüte; Macis Macis is Yield: Für Die Sauce ;Schwarzer Pfeffer Pfeffer

Fricassee de raie, Bretagne. Die Rochenflossen reinigen, mit Salz würzen, mit Wasser überdecken und ein Tag abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Zwiebel und Porree in Ringe schneiden. Rochenflossen aus dem Wasser nehmen und etwa 5 cm große Stückchen schneiden. Frisches Wasser mit Kräuterbündel, Zwiebeln, Essig, Salz und Muskatblüte aufwallen lassen. Rochen einfüllen und bei geringer Hitze etwa 15 bis 20 Min. leicht wallen.

Rochen und das Kräuterbündel herausnehmen, abrinnen. Haut und Knorpel entfernen.

Die Butter schmelzen, das Mehl hineinstreuen und kurz durchschwitzen. Mit gut ein Viertel Liter durchgeseihter Kochflüssigkeit (bei einer Vorbereitung für 4 Leute) und Weisswein löschen. Doppelrahm hinzufügen, 8 bis 10 min bei milder Hitze leicht wallen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kapern und Fischstücke in die Sauce Form und zu Tisch bringen.

Kochzeit 40 min

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rochenfricassee mit Kapern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche