Rochen mit Mandeln und Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Rochenflügelfilets
  • 12 Stück Mandeln (wenn möglich grüne Mandeln)
  • 1 TL Rosinen
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 100 ml Traubensaft
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Die Mandeln kurz überbrühen und schälen, die Rosinen in Traubensaft einweichen. Die Rochenflügel halbieren, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. In heißem Olivenöl auf beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten anbraten und warm stellen. Die Rosinen samt Traubensaft zugeben und kurz aufkochen lassen. Mandeln, Zitronensaft und Zimtpulver einmengen. Etwas Olivenöl einrühren und abschließend nochmals abschmecken. Rochenfilets auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Saft übergießen.

Tipp

GARUNGSZEIT: 4-6 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: Spinat
TIPP: Etwas beigemengte Zitronenschale verstärkt das feine Zitronenaroma der Sauce noch zusätzlich

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rochen mit Mandeln und Rosinen

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.11.2013 um 14:38 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche