Roastbeef

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1800 g Roastbeef
  • Salz
  • 50 g Butterschmalz
  • 4 Gemüsezwiebeln
  • 200 g Speck
  • 3 EL Pfefferkörner
  • Petersilie
  • 3 EL Senf (grob)
  • 6 EL Weinbrand
  • 1000 g Brokkoli
  • 580 g Eierschwammerln (Glas)
  • 1000 g Champignons
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 200 g Schlagobers
  • Pfeffer
  • Zitrone
  • Saucenbinder

Roastbeef mit Salz einreiben. Mit heissem Butterschmalz begiessen.

Bei 225 °C 45 min rösten. 2 gewürfelte Zwiebeln und 50 g Speckwürferl nach 15 min in die Fettfpanne Form. 1 gewürfelte Zwiebel, übrigen Speck in Würfeln, 2 gehackte Stiele Petersilie, zerstossenen Pfeffer und Senf durchrühren. Nach 25 min aufs Fleisch aufstreichen. Mit ein Viertel l Wasser und 5 El Weinbrand löschen. Brokkoli in Salzwasser gardünsten. Eierschwammerln abrinnen, Champignons halbieren. Restliche Zwiebel in Würfeln in Fett andünsten. Schwammerln hinzufügen, 10 min rösten. Kurz vor dem Servieren Brokkoli und Saft einer Zitrone hinzufügen, mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen. Roastbeef warmstellen. Bratensaft durchsieben. Schlagobers hinzufügen, 10 min kochen. Mit Saucenbinder binden, mit Salz, Pfeffer und restlichem Weinbrand würzen. Alles auf einer Platte anrichten, Sauce gesondert anbieten. Dazu passen Salzkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roastbeef

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche