Roastbeef

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Abgehangenes Roastbeef (z.B. Ochsenschoss)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (grob gemahlen)
  • 40 g Butterschmalz
  • 500 ml Rindsuppe
  • 125 ml Rotwein (trocken)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 4 Paradeiser
  • 6 Stängel Petersilie,
  • 1 Teelöffel Essig

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Salz und Pfeffer vermengen und damit das Fleisch einreiben. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundum braun anbraten. Mit der heissen Rindsuppe und der Hälfte des Weines löschen. Geschälte, mit Nelken und Lorbeergewürz gespickte Zwiebel, Wacholderbeeren, gewaschene und geviertelte Paradeiser und die abgespülte Petersilie hinzufügen. Das Fleisch bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 1 1/2 2 Stunden dämpfen. Als nächstes warm stellen. Den Fond durch ein Sieb gießen, mit dem übrigen Salz, Essig, Wein und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und als Sauce zu Tisch bringen. Dazu: Salzkartoffeln und Bohnenschoten.

(So schmeckt`s bei uns im Schwarzwald, Edition Albert Schwarz)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roastbeef

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche