Roastbeef 'Provencal'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 G. Roastbeef
  • Salz
  • Pfeffer (grob)
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 5 Zwg. Thymian
  • 2 Zwg. Majoran, frisch
  • 300 G. Sahnejoghurt (10%)
  • 1 Zitrone, unbehandelt Schale und Saft davon
  • 1 EL Dijonsenf
  • 2 EL Semmelmehl, fein
  • 0.5 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Mandelkerne (gemahlen)

Roastbeef mit Salz und Pfeffer einreiben.

Küchenkräuter abspülen, feinhacken und mit Mandelkerne, Zitronenschale, Joghurt, Senf, Semmelmehl und Koriander durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Saft einer Zitrone nachwürzen.

Roastbeef auf ein großes Stück Aluminiumfolie legen, mit der Hälfte der Paste bestreichen. Aluminiumfolie auf der Oberseite locker verschließen und im aufgeheizten Backrohr bei 225 °C (Gas: Stufe 4) ca.

25 min gardünsten. Herausnehmen, Folie öffnen, Fleisch mit der übrigen Joghurtpaste bestreichen und mit Öl beträufeln. Aluminiumfolie nicht mehr schliessen! Ca. 15 min weitergaren, bis die Oberfläche eine goldbraune Kruste gebildet hat.

Im ausgeschalteten Backrohr gute 5 min ruhen. Herausnehmen und in Scheibchen schneiden, am besten mit einem elektrischen Küchenmesser.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roastbeef 'Provencal'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche