Roastbeef mit warmem Bulgur-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Roastbeef mit warmem Bulgur-Salat den Bulgur in gesalzenem, heißem Wasser garen und das Gemüse klein schneiden, würfeln und in eine Schüssel geben.

Die Kräuter hacken,  4 EL Olivenöl und den Limettensaft zum Gemüse geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bulgur, wenn er gar ist,  abtropfen lassen, die restliche Flüssigkeit gut ausdrücken und zum Gemüse geben.

Alles gut vermengen, das Roastbeef in heißem Öl von beiden Seiten scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat auf Teller verteilen, die gehackten Kräuter darüber streuen, das Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und drapieren.

Das Roastbeef mit warmem Bulgur-Salat servieren

Tipp

Statt Bulgur können Sie für das Roastbeef mit warmem Bulgur-Salat auch Couscous oder Quinoa verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Roastbeef mit warmem Bulgur-Salat

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 27.12.2015 um 01:19 Uhr

    Interessante Zusammenstellung.

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 24.12.2015 um 03:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 11.09.2015 um 13:23 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche