Roastbeef mit Selleriekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Kruste:

  • 500 g Knollensellerie
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 g Butter (weich)
  • 4 Eidotter
  • 100 g Semmelbrösel
  • 4 Petersilie (glatt)

Roastbeef:

  • 2500 g Schieres Roastbeef
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Zubereitungszeit:

  • 1:20 Stunden

V I T A L I N F O:

1. Sellerie reinigen, abschälen, grob schneiden und in kochend heissem Salzwasser in 20-25 Min. weich machen. Sellerie in ein Sieb Form und gut abrinnen, mit dem Schneidstab fein zermusen, mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen. Butter in einer Backschüssel mit den Quirlen des Mixers in 3-4 Min. schaumigweiss aufschlagen. nach und nach Eidotter unterziehen. Sellerie und Semmelbrösel dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Petersilienblätter von den Stielen zupfen, hacken und unter die Menge vermengen.

2. Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und das Roastbeef rundum 3-4 Min. scharf anbraten. Roastbeef auf ein Blech legen und im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Schiene von unten bei 200 °C (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) 35-40 Min. gardünsten. Roastbeef aus dem Herd nehmen, in Aluminiumfolie einschlagen und 10 Min. ruhenlassen.

3. Die Selleriemasse auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen und glatt drücken. Unter dem aufgeheizten Backofengrill in 5-6 min goldbraun überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roastbeef mit Selleriekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche