Roastbeef englischer Art mit Kaiserschoten und Herzoginkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Roastbeef am Stück
  • 2 EL Senf (scharf)
  • 2 EL Pfefferschrot
  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 2 EL Rapskernöl
  • 600 g Kaiserschoten
  • 100 g Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 500 g Erdäpfeln
  • 2 Dotter
  • 1 EL Erdäpfelmehl
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Milch
  • 250 ml Kalbsfond
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Roastbeef abgekühlt abschwemmen und trocken reiben. Kaiserschoten reinigen, abspülen, kurz in leichtem Salzwasser blanchieren. Erdäpfeln abspülen, als gekochte, geschälte Erdäpfel machen, abschälen. Einen Eidotter mit Milch durchrühren. Zwiebeln abschälen und fein würfeln.

Roastbeef mit Senf einstreichen und mit Pfefferschrot überstreuen. Rapsöl erhitzen, Roastbeef ringsum scharf anbraten und im Backrohr bei 130 °C 45 min rosa gardünsten.

Zwiebeln mit Butter angehen, Kaiserschoten dazugeben, erhitzen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Rosmarin zerkleinern, gemeinsam mit dem Kalbsfond leicht einreduzieren und passieren.

Erdäpfeln durch eine Presse drücken, Eidotter und Erdäpfelmehl dazugeben, alles zusammen gut mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Menge in einen Dressiersack befüllen und Rosetten auf Pergamtenpapier aufspritzen, mit der Eidotter-Milch-Mischung bestreichen und im Backrohr bei 160 °C zehn bis zwölf Min. backen.

Anrichten:

Roastbeef in Scheibchen aufschneiden und auf Tellern anrichten, Herzoginkartoffeln und Kaiserschoten daneben setzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Roastbeef englischer Art mit Kaiserschoten und Herzoginkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche