Roastbeef Big Ben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2000 g Roastbeef
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sojaöl
  • 1000 ml Rotwein
  • 6 Gewürznelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 50 g Zucker
  • 8 sm Birnen
  • 4 md Äpfel
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Zucker
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • Wasser (kalt)

Für Die Chips:

  • 1250 g Erdäpfeln
  • Sojaöl
  • Salz

Roastbeef unter fliessendem kaltem Wasser abschwemmen, abtrocknen, die Fettseite mit einem scharfen Küchenmesser rhombenartig einkerben und mit Salz, Pfeffer und Sojaöl einreiben.

Das Roastbeef auf die Fettpfanne des Backofens legen und im aufgeheizten Backrohr erst einmal bei 250 Grad etwa 20 Min. rösten, dann etwa 40 Min. bei 175 Grad weiterbraten.

In der Zwischenzeit Rotwein mit Nelken, Zimt und Zucker aufwallen lassen. Birnen von der Schale befreien und in dem Rotweinsud in etwa 10 min ziehen.

Äpfel von der Schale befreien, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Butter schmelzen und die Apfelschnitze darin andünsten. Zucker darüberstreuen. von dem Rotweinsud 3/8 abmessen, über die Apfelschnitze gießen und zirka 5 min ziehen. Maizena (Maisstärke) in kaltem Wasser anrühren und die Apfelscheiben damit binden.

Für die Chips Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, in schmale Scheibchen schneiden und in ein kleines bisschen Wasser legen. Öl in einem Kochtopf oder einer Friteuse erhitzen. Die Kartoffelscheiben mit Küchenrolle genau abtrocknen, portionsweise in Öl herausbacken, auf Küchenrolle abrinnen, warmstellen und mit Salz überstreuen.

Das Roastbeef nach beendeter Garzeit noch wenigstens 10 min ziehen, damit sich der Bratensaft gleichmässig im Fleisch verteilt. Das Fleisch aufschneiden und mit den Birnen und Kartoffelchips auf einer Platte anrichten und die Rotweinäpfel dazureichen.

Getränk: Badischer Rotwein, z.B. Spätburgunder

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roastbeef Big Ben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche