Roast Turkey - Gebratene Pute

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pute (etwa 6 Kilo)
  • 400 g Geräucherten Speck in Würfeln
  • 3 Zwiebeln (gehackt)
  • 0.3333 Tasse Gehackten Stangensellerie
  • 0.25 Tasse Petersilie (gehackt)
  • 5 Sb Butter
  • 0.25 Tasse Weisswein
  • 6 Tasse Weissbrot von dem Vortag, in Stückchen gebrochen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Paprika

Sosse:

  • Arbeitsschritte und Hals von der Pute
  • 3 EL Mehl
  • 0.5 Tasse Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer

Pute innen und aussen mit Salz würzen. Speck in einer Bratpfanne auslassen, Zwiebeln, Sellerie und Petersilie kurz mitbraten, Butter und Wein untermengen und diese Menge mit dem Brot gut mischen und würzen. Pute damit befüllen und im Backrohr bei 160 °C ca. 3 bis 3, 5 Stunden gardünsten, dabei regelmässig mit Bratensud bestreichen. Für die Soße Puten-Arbeitsschritte in Wasser und Wein auskochen, Fond sieben. Fond und Bratensud aus der Bratpfanne zum Kochen bringen, mit Mehl andicken und würzen.

Dazu passen Süsskartoffeln und Cumberland-Sauce.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Roast Turkey - Gebratene Pute

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 31.07.2014 um 17:02 Uhr

    Ein britischer Klassiker - köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche