Ritschert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 20 dag Bohnen
  • 20 dag Rollgerste
  • 1 Stk. Stelze (oder Ripperl, geselcht)
  • 3-4 dag Speck
  • Wurzelgemüse (4-5 Karotten, 1/4 Sellerie)
  • 5-6 Blatt Liebstöckel
  • 2-3 Blatt Salbei
  • 1,25 Liter Wasser
  • 4 Stk. Kartoffel

Für das Ritschert Bohnen und Gerste über Nacht in 1,25 Liter Wasser einweichen. Mit dem Geselchten und Kräuterwerk (Liebstöckel und Salbei) halb kochen.

Kartoffel schälen und  kleinwürfelig schneiden, das Wurzelwerk nudelig od. kleinwürfelig schneiden und dazugeben.

Den würfelig geschnittenen Speck kurz anbraten und auch dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Ritschert fertig kochen. Eventuell mit Suppenwürfel verfeinern.

Tipp

Das Ritschert mit Bauernbrot genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Ritschert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche