Ritschert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitungszeit:

  • 3 Stunden plus Einweichzeit
  • 100 g kleine weisse Bohnen
  • 80 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Gepökelte Schweineltaxe ungefähr 1, 6 kg
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Wacholderbeeren
  • 4 Pfefferkörner
  • 3500 ml Wasser (kalt)
  • 150 g Rollgerste
  • 150 g Erdäpfeln
  • 100 g Knollensellerie
  • 50 g Petersilienwurzel
  • 150 g Karotten
  • 50 g Porree
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Bohnenkraut
  • 1 EL Selleriegrün
  • 1 EL Salbei
  • 1 EL Liebstöckel
  • Pfeffer
  • Salz

Pro Portion Bei 8 Portionen:

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

*6-8 Portionen 1. Bohnen eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen.

2. Zwiebeln und Knoblauch in grobe Stückchen schneiden. Schweinehaxe mit Lorbeerblättern, Zwiebeln, Knoblauch, Wacholderbeeren und Pfefferkörnern in 3, 5 Liter kaltes Wasser Form. Aufkochen, abschäumen und bei mittlerer Hitze 1 Stunde leise machen. Dabei ein paarmal abschäumen. Bohnen abschütten, Rollgerste abspülen und beides dazugeben. 1 weitere Stunde machen 3. In der Zwischenzeit Erdäpfeln, Sellerie und Petersilienwurzel abschälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Karotten abschälen und in Liter/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Porree reinigen, der Länge nach halbieren, abspülen und das Weisse und Hellgrüne diagonal in zarte Streifen schneiden.

4. Petersilienwurzel, Erdäpfeln, Sellerie und Karotten in die Suppe Form und eine halbe Stunde kochen machen. Nach 20 min Porree und Küchenkräuter dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, Stelze aus der Suppe nehmen, das Fleisch von dem Knochen lösen und in 1/2-1 cm große Stückchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare0

Ritschert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche