Ritschert mit Seeteufel und Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Ritschert:

  • 1 sm Seeteufel (ca. 600g)
  • 12 Garnelen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 200 g Gekochte Rollgerste (Rollgerste)
  • 150 g Bohnen (gekocht)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 3 Enthäutete Paradeiser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl (nativ)
  • 50 ml Weisswein
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Lorbeergewürz

Sauce:

  • 100 g Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 125 ml Fisch- bzw. Gemüsefond
  • 125 ml Obers
  • 1 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 50 g Butter

Zum Garnieren:

  • 1 Bund Basilikum
  • 12 Scheiben Dünn geschnittener Hamburger Speck

Zwiebel in Olivenöl andünsten, Knoblauch und in Rauten geschnittene Paprika hinzugeben. Mit Weisswein löschen und kurz weich weichdünsten. Rollgerste und die weich gekochten Bohnen beifügen. Lorbeergewürz und Salz, Thymian, Pfeffer und Cayennepfeffer beifügen. Zum Schluss die enthäuteten Paradeiser würfelig schneiden ein paar min mitgaren. Seeteufel filetieren, alle Häutchen wegschneiden, Fleisch in Medaillons schneiden. Garnelen von der Schale befreien. Seeteufel und Garnelen in ein wenig Olivenöl anbraten. Dabei leicht mit Salz würzen und mit ein wenig Zitrone beträufeln.

Für die Sauce die beiden Paprika grob schneiden und gemeinsam mit den Zwiebeln in Butter anschwitzen. Mit Fischfond auffüllen und kurz leicht wallen. Obers und Crème fraîche beifügen, verquirlen und durch ein Sieb passieren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.

Vor dem Servieren mit dem Mixstab aufschäumen.

Für die Garnitur die Speckscheiben im Rohr bei 150 Grad zwischen Pergamtenpapier beschwert kross rösten. Die Basilikumblätter in heissem Öl kross frittieren.

Ritschert in die Mitte großer Teller anrichten, Seeteufel und Garnelen dazu platzieren. Mit der aufgeschäumten Paprikasauce umkränzen und die Speck- und Basilikumchips hübsch platzieren.

würziger Weisswein Bild:

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ritschert mit Seeteufel und Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche