Ritscherle Mit Spech - Vogerlsalat Mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Vogerlsalat (Rapunzel)
  • 125 g Räucherspeck (mager)
  • 2 EL Kalte Rindsuppe
  • 3 EL Bester Weinessig
  • 2 EL Feinstes Öl z.B. Baumöl
  • 6 EL Sauerrahm; oder CrŠme fra.
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Den Blattsalat reinigen, also Wurzelenden und welke Blätter klein schneiden. Man kann die einzelnen Pflanzen dabei im ganzen, dann muss der Blattsalat ein paarmal in kaltem Wasser gewaschen werden, damit die Erd- oder evtl. Sandreste zwischen den Blättern ausschwemmen. Oder man schneidet die Blaetthcne direkt über dem Wurzelansatz ab, dan müssen sie nur einmal gewaschen werden. Den Blattsalat dann ausführlich abrinnen.

Den Speck in schmale Scheibchen, dann in zarte Streifen schneiden und in einer

Bratpfanne gemächlich kross rösten. Die Grammeln herausnehmen, das Speckfett mit Rindsuppe und Essig durchrühren, damit es abkühlt. Erst dann Öl und Sauerrahm bzw. CrŠme fraOche unterziehen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Vogerlsalat mischen. Den Blattsalat auf vier Portionstellern anrichten, mit den Grammeln überstreuen und schnell zu Tisch bringen.

Hinweis: Baumöl ist die alte Bezeichnung für Walnussöl. Walnussbäume wachsen auch heute nocht verbreitet am Oberrhein und etlichen Seitentälern.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ritscherle Mit Spech - Vogerlsalat Mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche