Rispor - Uri - Grossküche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 100

  • 8000 g Langkornreis
  • 4000 g Porree; Porree in "Paysanne" geschnitten
  • 1000 g Butter (zum Kochen)
  • 1000 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 15000 ml Suppe (*)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Lorbeerblätter
  • 3000 g Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)

(*) Das Verhältnis Langkornreis zu Suppe beträgt 1 : 1.8

Rispor ist eine Urner Spezialität. Butter erhitzen, Zwiebel und Porree weichdünsten, Suppe zufügen und zum Kochen bringen. Salzen, würzen und nachwürzen.

30 Min. vor dem Auftragen Langkornreis beifügen, umrühren und zum Kochen bringen.

Feuer entfernen und bei gedecktem Kochkessel 15 min ziehen.

Mit einer Fleischgabel den Langkornreis genau auflockern und, für den Fall, dass nötig, nachwürzen.

Geriebenen Käse separat hinzfügen.

Beachten: die verwendeten Kochkesseln sind wärmeisoliert. Falls solche nicht vorhanden sind, entsprechende Feuerquelle aufbewahren!

In "Paysanne" geschnitten: quadratische, schmale Blättchen von Gemüsen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rispor - Uri - Grossküche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche