Risotto von dem Schwarzen Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 200 g Schwarzer Langkornreis (Venere-Langkornreis,
  • Aus dem Feinkostgeschäft)
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 100 g Paradeiser (gewürfelt)
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Kaninchenfilets
  • 50 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Schaschlikspiesse

Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, den Langkornreis dazugeben und mit Geflügelbrühe aufgiessen. Ständig umrühren, damit der Langkornreis nicht am Boden anklebt, nach und nach Weisswein dazugeben. Kurz vor Ende der Garzeit (ca. 40 min) den Parmesan einrühren. Risotto mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für die Paradeisersauce Schalotte und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Paradeiser dazugeben, mit Gemüsesuppe aufgiessen und Thymian und Rosmarin zufügen, leicht kochen und nachwürzen.

Die Kaninchenfilets zusammenrollen und aufspiessen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne mit Olivenöl die Fleischspiesse rösten.

Risotto in tiefen Tellern anrichten, Spiess darauf legen, mit Paradeisersauce begießen und mit einem Klecks Crème fraîche garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto von dem Schwarzen Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche