Risotto-Stangenspargel-Cake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Stangenspargel
  • 1 md Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl (Menge anpassen)
  • 300 g Risotto-Langkornreis; z. B. Arborio oder evtl. Vialone
  • 200 ml Weisswein
  • 500 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)
  • 40 g Butter
  • 50 g Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

(*) Tortenform (Quicheform) von 26 cm Länge, reicht für 4 Personnen Risotto einmal anders: Der Langkornreis wird gemeinsam mit grünem Stangenspargel in eine Tortenform (Quicheform) gefüllt und dann zum Servieren gestürzt.

Die Spargelstangen unter dem Kopf beginnend schälen, holzige Enden wewgschneiden; sind sie sehr frisch, genügt es, das hintere Drittel der Stangen wegzuschneiden (für eine Suppe auf die Seite legen); ein Schälen erübrigt sich.

Die Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken und im heissen Olivenöl goldgelb weichdünsten. Den Langkornreis beigeben und kurz rösten, bis er mit einem Fettfilm überzogen ist. Mit dem Weisswein löschen. Unter stetem Rühren beinahe vollständig von dem Langkornreis aufnehmen.

Dann den ersten Drittel der Suppe beigeben und unter häufigem Rühren von dem Langkornreis aufnehmen. Erst jetzt das nächste Drittel Flüssigkeit beigeben und wiederum kochen, bevor der Rest dazukommt.

Während der Risotto kocht, die Spargeln über Dampf beziehungsweise in wenig Salzwasser knapp weich gardünsten. Herausnehmen und diagonal in 2 cm lange Stückchen schneiden. Warm stellen.

Die Tortenform (Quicheform) grosszügig mit einem Drittel der Butter ausreiben.

Wenn der Risotto knapp weich ist, die übrige Butter und den geriebenen Käse beigeben. Am Ende genau die Spargeln einrühren.

Den Stangenspargel-Risotto in die vorbereitete Tortenform (Quicheform) befüllen, dabei den Langkornreis leicht hineindrücken, aber nicht pressen! Danach auf der Stelle auf eine vorgewärmte Platte stürzen, mit einem scharfen Küchenmesser in Tranchen schneiden und zu Tisch bringen.

Tipp: Der Risotto schmeckt natürlich ebenfalls auf traditionelle Art gereicht, also in einer Backschüssel angerichtet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto-Stangenspargel-Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche