Risotto rosso-rustico

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1mal die Grundzubereitung siehe Grundrezept für
  • Risotto, Tipps&Tricks Butter und Olivenöl
  • Weglassen, Zwiebel in
  • 100 g Kleinsten Speckwürfelchen
  • Dünsten, Weisswein durch
  • Roten Barbera; ersetzen
  • 200 g Dose rote Borlotti Bohnen abgetropft
  • 12 Salbeiblätter; fritiert

Die Bohnen nach dem ersten Viertel Suppe beigeben und weiterfahren nach Anleitung. Mit Salbeiblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto rosso-rustico

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche