Risotto rosso (Rotweinrisotto)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Risotto rosso die Zwiebeln fein hacken, die Karotten fein raspeln und die rohen Roten Rüben in feine Streifen schneiden oder raspeln. Butter und Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Rote Rüben und Karotten darin hell anschwitzen. Den Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Rotwein ablöschen und unter langsamer Zugabe des Fonds cremig einkochen. Dabei ständig umrühren. Abschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Kümmel abschmecken. Vor dem Servieren den Sauerrahm einrühren.

Tipp

GARUNGSZEIT: 18-20 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare15

Risotto rosso (Rotweinrisotto)

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 08.01.2016 um 08:54 Uhr

    Klingt nicht schlecht, aber ohne Rotwein!

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 17.11.2015 um 10:34 Uhr

    toll

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 29.10.2015 um 13:38 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 26.06.2015 um 22:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 04.03.2015 um 08:01 Uhr

    also ehrlich, mich schreckt die Farbe ab... Ist genauso mit Rote-Rüben-Risotto... Das Auge ißt halt doch mit. Aber nichts gegen den Geschmack.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche