Risotto mit Toma-Käse, Wurst und Gewürzbirnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Guida Gallo

Für das Risotto mit Toma-Käse, Wurst und Gewürzbirnen in einer Kasserolle 20 g Butter auslassen, die gehackte Zwiebel (circa 2 Esslöffel) hineingeben und darin anschwitzen.

Den Reis hinzufügen und leicht anrösten, dann mit Wein ablöschen. Unter ständigem Rühren garen lassen, dabei nach und nach etwas von der heißen Suppe zugießen.

Inzwischen die Birnen in kochendem Wasser mit einem Teelöffel Zimt kurz abbrühen und zur Seite stellen.

Die Würste zerbröckeln und die Hälfte davon 2 Minuten im Ofen backen lassen.

Sobald der Reis bissfest gegart ist, vom Feuer nehmen und mit dem gewürfelten Toma-Käse, der restlichen Butter und der Wurst sämig rühren.

Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und den Reis auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Die verbliebene Hälfte der Wurst darüber bröckeln und mit ein paar der fein gewürfelten Birnen abrunden.

Zum Schluss mit Most bestreichen und etwas im Mörser zerstoßene Gewürznelken und Zimt darüber streuen.

Das Risotto mit Toma-Käse, Wurst und Gewürzbirnen servieren.

Tipp

Nach Wunsch können Sie zum Risotto noch einige Walnüsse geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare16

Risotto mit Toma-Käse, Wurst und Gewürzbirnen

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.04.2016 um 16:18 Uhr

    Noch nie so ein Risotto-Rezept gelesen, sehr ambitioniert. Handelt es sich bei den Würsten um Salsiccia oder Cotecchino?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 29.04.2016 um 15:02 Uhr

      Liebe BiPe, danke für die gute Frage. Am besten Sie verwenden Würste nach Ihrem Geschmack! Wir würden es mit Salsiccia ausprobieren. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 21.10.2015 um 16:18 Uhr

    Was ist Toma Käse?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 22.10.2015 um 07:36 Uhr

      Liebe Maki007, Toma ist ein italienischer Kuhlmilchkäse aus dem Piemont. Sie können das Risotto natürlich aber auch mit einem Käse Ihrer Wahl zubereiten! Wir wünschen gutes Gelingen! Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  3. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 20.09.2015 um 07:42 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche