Risotto mit Thunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 200 g Langkornreis
  • 500 ml Rindsuppe (heiss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 250 g Paradeiser
  • 200 g Thunfisch (aus der Dose)
  • (selbstverständlich delphinfreundlich
  • Gefangen !)

Für vier Leute (oder zwei starke Esser):

Die Zwiebel klein hacken. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel sowie den Langkornreis darin glasig werden. Die heisse Rindsuppe hinzugießen,

mit Salz und Pfeffer würzen und bei geringer Temperatur zirka 15 bis 20 min ausquellen.

Nach ca. 10 Min. Kochzeit die Erbsen zu dem Langkornreis Form. Die Paradeiser brühen, häuten (dabei nicht verbruehen) und vierteln. Den Thunfisch abrinnen und grob zerpflücken.

Die Paradeiser und den Thunfisch vorsichtig unter den Erbsenreis heben und 5 min darin erhitzen.

Der Risotto kann heiß oder evtl. abgekühlt gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche