Risotto mit Rosmarin und Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 120 g Faschiertes
  • 1 Zweig Rosmarin bzw.
  • 1 Teelöffel Rosmarinnadeln
  • 3 Salbeiblätter oder
  • 1 Teelöffel Salbei (getrocknet)
  • 300 g Arborio- oder evtl. Carnaroli Langkornreis,
  • 500 ml Rotwein (trocken)
  • 750 ml Heisse Gemüse- oder evtl. Hühnersuppe, (circa)
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 3 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Öl und Butter erhitzen. Die Speckwürferl darin auslassen. Faschiertes hinzfügen und anbraten. Küchenkräuter beifügen.

Kurz mitbraten. Den Langkornreis beifügen und ein paar Min. mitdünsten. Mit dem Rotwein löschen. Wenn der Wein eingekocht ist, nach und nach klare Suppe hinzfügen und unter Rühren immer wiederholt kochen. Der Risotto muss nach einer Gesamtkochzeit von 18 Min. noch breiig, jedoch nicht pappig sein. Den Topf von dem Feuer nehmen, Parmesan-Käse und Butter unterziehen, drei Min. stehen. Eventuell noch ein wenig nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto mit Rosmarin und Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte