Risotto mit Prosecco, Rucola und Prosciutto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Risotto mit Prosecco, Rucola und Prosciutto zunächst klein geschnittene Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen, aber nicht bräunen lassen. Rundkorn-Reis dazugeben und glasig anlaufen lassen.

Danach mit Prosecco ablöschen und Hitze etwas reduzieren. Die Hühnersuppe langsam unter stetigem Rühren hinzufügen (schöpflöffelweise).

Nach rund 15 Minuten den grob geschnittenen Rucola dazugeben. Nach weiteren 5 Minuten ein paar Butterstückchen unterrühren. Anschließend den in feine Streifen geschnittenen Prosciutto dazugeben. Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren noch etwas Parmesan über das Risotto mit Prosecco, Rucola und Prosciutto streuen.

Tipp

Das Risotto mit Prosecco, Rucola und Prosciutto kann auch mit Weißwein zubereitet werden.

Das Geschirr wurde uns freundlicher Weise von Le Creuset zur Verfügung gestellt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
40 22 6

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Risotto mit Prosecco, Rucola und Prosciutto

  1. mona0649
    mona0649 kommentierte am 23.11.2015 um 15:46 Uhr

    schmeckt bestimmt so lecker, wie es aussieht

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 23.11.2015 um 15:02 Uhr

    Danke für das Rezept!

    Antworten
  3. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 30.07.2015 um 16:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 25.03.2015 um 19:30 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 25.03.2015 um 17:33 Uhr

    tolle Kombination

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche