Risotto mit Parmesan und grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 ml Weisswein
  • 750 ml Hühnerfond
  • 300 g Risottoreis (Carnaroli, Aborio)
  • 30 g Butter
  • 25 g Parmesan (frisch)
  • 6 Spargelstangen

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Hühnerfond erhitzen und immer schön heiß halten. Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel andünsten, ungefähr vier bis fünf min. Risottoreis zufügen und eine Minute weiter machen, bis die Reiskörner glasig werden.

_Immer nochmal Fond nachschütten_ Mit Weisswein löschen, warten bis sich kaum noch Flüssigkeit im Kochtopf befindet und dann eine großer Schöpfer heissen Hühnerfond dazu gießen. Temperatur herunterschalten und gemächlich rühren bis die Flüssigkeit aufgesogen wurde. Noch ein Schöpfer heissen Fond hinzfügen und nochmal so verfahren, wie bei dem vorherigen Mal. Das macht man so lange, bis der Langkornreis die gewünschte Festigkeit hat. Butter, al dente gekochte Spargelstückchen und Parmesan zufügen. Verzierung mit Spargelspitzen und Parmesanspänen.

ezepte/41.jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Risotto mit Parmesan und grünem Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche