Risotto mit Kirschtomaten und Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Riso Gallo Arborio Reis
  • 3 Schalotten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 180 g Kirschtomaten (reif)
  • 1/2 l Hühnersuppe
  • 80 g Butter
  • 80 g Parmigiano Reggiano (frisch gerieben)
  • 4 ganze Hendlkeulen (à 500 g)
  • 1 Bund Basilikum
Sponsored by Guida Gallo

Für das Risotto mit Kirschtomaten und Hendl zuerst die Hendl entbeinen. Die Bruststücke säubern und enthäuten.

Die Schenkel mit Knochen säubern, in Öl goldgelb anbraten und dann 2 Stunden bei schwacher Temperatur im Ofen backen.

Die Schalotten säubern, hacken und mit einem Lorbeerblatt in nativem Olivenöl goldgelb dünsten.

Den Reis dazugeben und leicht anschwitzen. Die zuvor zerkleinerten Kirschtomaten hinzufügen.

Den Reis bissfest kochen, dabei immer wieder mit Hühnersuppe aufgießen, die aus den Knochen zubereitet wurde.

Am Ende der Kochzeit vom Feuer nehmen und das Risotto mit Butter, Parmigiano und zerkleinertem Basilikum cremig rühren.

In der Zwischenzeit die Hühnerbrust und Schenkel garniert servieren.

 

Tipp

Servieren Sie zum Risotto mit Kirschtomaten und Hendl einen grünen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare21

Risotto mit Kirschtomaten und Hendl

  1. xisi
    xisi kommentierte am 20.03.2016 um 01:31 Uhr

    Ein paar getrocknete Tomaten passen auch noch gut dazu

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 16.05.2016 um 17:23 Uhr

    Super flott geht das auch mit Hühnerresten

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 28.12.2015 um 19:20 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 28.07.2015 um 08:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 11.04.2015 um 08:06 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche