Risotto mit Jakobsmuscheln und Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für das Risotto mit Jakobsmuscheln und Champignons Porree in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem Risottoreis im Olivenöl glasig andünsten.

Schöpferweise heiße Gemüsesuppe aufgießen und unter Rühren einkochen lassen, bis die Suppe verbraucht und der Reis al dente ist (15-20 Minuten).

Jakobsmuscheln waschen, gut abtrocknen und horizontal halbieren. Im heißen Olivenöl kurz (1 Minute) beidseitig braun braten und zur Seite stellen.

Champignons in Scheiben schneiden und ebenfalls beidseitig braun braten.

Das fertige Risotto mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Gebratene Jakobsmuscheln und Champions unterrühren, 5 Minuten ziehen lassen und das Risotto mit Jakobsmuscheln und Champignons mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Wer mag bestreut das Risotto bei Tisch noch mit frisch geriebenem Parmesan.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare3

Risotto mit Jakobsmuscheln und Champignons

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 10.03.2016 um 17:14 Uhr

    fein -- Risotto und Jakobsmuschel passen super zusammen, ich mariniere die Muschel und gebe sie klein geschnitten unter das Risotto .. lasse es 10 Minuten zugedeckt ziehen.. natürlich zur Deko eine gebratene oben auf

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 23.11.2014 um 14:40 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.11.2014 um 01:43 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche