Risotto mit Grünem Stangenspargel - Risotto agli Asparagi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Risotto-Langkornreis der Sorte "Arborio"
  • 500 g Stangenspargel
  • 50 g Butter
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 2 Jungzwiebel (gehackt)
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Faschierte Minze- und Basilikum-Blätter
  • Salz
  • Pfeffer

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Stangenspargel abspülen, die hölzernen Teile entfernen. Die Spargelspitzen klein schneiden und zur Seite legen. Die Stiele kleinschneiden und in einer Bratpfanne gemeinsam mit den Frühlingszwiebeln in 30 g Butter weichdünsten, ohne dass sie Farbe annehmen. Den Langkornreis hinzfügen und für 3 bis 4 Min. mitbraten. Dann die heisse klare Suppe auf einmal zufügen und bei mittlerer Hitze ungefähr 15 Min. machen, dabei häufig umrühren. Inzwischen die Spargelspitzen in heissem Wasser blanchieren. Sobald der Langkornreis gar ist (der Risotto muss "all'onda" sein, d. H. noch ein wenig flüssig, dass er eine "Welle" aufschlagen könnte) von dem Küchenherd nehmen, die Spargelspitzen, die übrige Butter und den geriebenen Parmesan einrühren, mit Pfeffer würzen und zu Tisch bringen.

Weinempfehlung von Allegra Antinori: mit dem unverkennbaren Wohlgeschmack des Spargels harmoniert mit seinem guten Körper und seiner Aromenkomplexitaet Castello della Sala Chardonnay. Bei besonderen Anlässen ist Cervaro della Sala der ideale Wein dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Risotto mit Grünem Stangenspargel - Risotto agli Asparagi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche