Risotto mit Frühlingsgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 200 g Risottoreis
  • 200 ml Weisswein
  • 400 ml Gemüsesuppe (circa)
  • 200 g Zuckerschoten
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 200 g Stangenspargel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Schlagobers (steif geschlagen)
  • 1 Hand voll Kerbelblättchen
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • Zucker, Salz, Pfeffer
  • Olivenöl (zum Anbraten)

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Die Schalotte in Öl anschwitzen, den Langkornreis dazugeben, kurz mit anschwitzen und mit Weisswein aufgiessen. Einkochen. Nun Gemüsesuppe aufgiessen und bei schwacher Temperatur unter durchgehendem Rühren gardünsten, bis der Langkornreis kremig und al dente ist. Dabei immer nochmal ein klein bisschen klare Suppe nachgiessen.

Inzwischen die Zuckerschoten in kochend heissem Salzwasser in wenigen min al dente gardünsten. Abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Die Erbsen in einem kleinen Kochtopf mit wenig Butter, Salz und Zucker entfrosten.

Den Stangenspargel reinigen, in Stückchen schneiden und in kochend heissem Salzwasser mit ein wenig Zucker in wenigen Min. gardünsten.

Am Schluss der Garzeit des Risottos alle Gemüse (die Erbsen gemeinsam mit dem Kochfond) zum Risotto Form und gut mischen. Am Schluss Schlagobers, Kerbel, Butter und die Hälfte des Parmesans sowie frisch gemahlenen Pfeffer unterziehen. Mit dem übrigen Parmesan gemeinsam zu Tisch bringen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto mit Frühlingsgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche