Risotto mit Früchten und Hähnchenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 20 dag Risotto-Naturreis
  • 1 Lorbeergewürz
  • 20 cl Apfelwein
  • 50 cl Schwache Gemüsebullion
  • 12 dag Marillen (getrocknet)
  • 35 dag Rhabarber
  • 1 Apfel
  • 10 dag süsses Schlagobers
  • 40 dag Hähnchenbrustfilet - in Streifchen
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Pinienkerne

Die Zwiebel fein zerkleinern und im heissen Butterschmalz dämpfen. Den Langkornreis beigeben und glasig andünsten. Das Lorbeergewürz beigeben. Mit dem Apfelwein als dito der Gemüsebullion eingießen, zum Kochen bringen und auf kleinem Feuer bei geschlossenem Deckel rund fünfunddreissig Min. leicht wallen. Das Lorbeergewürz herausschneiden.

Die Marillen in Streifchen kleinschneiden. Den Rhabarber in zwei cm lange Stückchen kleinschneiden. Den Apfel von der Schale befreien, vierteln und entsteinen, in Scheiben kleinschneiden. Sämtliche Früchte in Verbindung mit der süssen Schlagobers unter den Langkornreis vermengen. Fünf Min. leicht wallen lassen.

Die Hähnchenfleischstreifen in wenig Butterschmalz beißend anbräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Verbindung mit den Pinienkernen unter den Langkornreis vermengen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto mit Früchten und Hähnchenfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche