Risotto mit Erbsen - Risibisi - V.Klink

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Schalotten abgeschält fein gehackt
  • 150 g Risotto-Langkornreis z.B. Violano, Arborio
  • Möglichst feinkörnig
  • 4 EL Butter
  • 500 ml Gemüsesuppe Masse anpassen
  • 500 g Erbsenschoten Masse anpassen auch
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 30 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Die Schalotten in einem Kochtopf mit der Hälfte der Butter anschwitzen, den Langkornreis dazugeben und unter Rühren glasig weichdünsten. Bevor die Schalotten bzw. der Langkornreis Farbe nehmen können, alles zusammen mit ein klein bisschen von der klare Suppe löschen, so dass der Langkornreis gut bedeckt ist, und bei kleiner Temperatur leicht wallen.

Unter gelegentlichem Rühren weiterköcheln, nach Bedarf immer ein weiteres Mal ein klein bisschen klare Suppe dazugeben. Es sollte immer so viel Flüssigkeit beigegeben werden, dass sich ein flüssiger Brei im Kochtopf befindet.

Die Erbsen pulen, putzen und nach circa fünfzehn bis zwanzig min, wenn der Langkornreis im Kern beinahe weich ist[1], hinzfügen und das Ganze nochmal circa fünf Min. leicht wallen[2].

Später den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, die übrige Butter [3] unterrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit frisch geriebenen Parmesan bestreut zu Tisch bringen.

[1] Zum Gartest: nach in etwa 2/3 der vorgesehenen Garzeit immer wiederholt ein Reiskoernchen herausnehmen und auf seine Bissfestigkeit überprüfen.

[2] Kurz vor dem Servieren kann man genauso gut noch einen Schuss Weisswein unter das Risotto Form.

[3] Die Masse Butter nach dem eigenen Wohlgeschmack anpassen...

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto mit Erbsen - Risibisi - V.Klink

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche