Risotto mit Dörrbirnenstuecken und Wachtelfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Wachtelfond
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Olivenöl
  • 120 g Risottoreis
  • 100 ml Rotwein; Merlot
  • 100 g Kletzen bzw. Weichspeckbirnen
  • Wachtelschenkelfleisch bzw. Hähnchenfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Die Birnen in lauwarmem Wasser einweichen, wenn sie nicht ganz frisch und weich sind. Den Stielansatz entfernen und die Birnen würfelig schneiden.

Den Fond erhitzen.

Schalotte in feinste Würfelchen schneiden und im Olivenöl andünsten, den Langkornreis hinzfügen und glasig werden, mit Rotwein löschen. Den Wein beinahe ganz kochen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, nach und nach den heissen Fond hinzugießen, dabei ständig rühren. Nach ca. fünfzehn Min. Kochzeit die Birnenstücke und grob gehacktes Schenkelfleisch hinzfügen und den Risotto in fünfzehn bis zwanzig Min. al dente gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto mit Dörrbirnenstuecken und Wachtelfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche