Risotto Mit Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Artischockenherzen (jung)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 5 EL Olivenöl
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 400 g Langkornreis
  • 100 ml Weisswein
  • 100 g Parmesan (gerieben)

Wichtig für das Gelingen dieses Gerichts sind kleine, zarte und wirklich frische Artischockenherzen. Von den Artischockenherzen alle harten äusseren Blätter entfernen, den Stielansatz und die Blattspitzen grosszügig klein schneiden. Längs teilen und mit einem scharfen Küchenmesser in schmale Streifen schneiden. Die Streifchen auf der Stelle in mit Saft einer Zitrone gesäürtes kaltes Wasser legen, damit sie nicht dunkel anlaufen. Den Knoblauch abziehen, die Blättchen von der Petersilie zupfen und beides klein hacken. Das Öl und 1 EL Butter in einen nicht zu kleinen, schweren Kochtopf Form und Knoblauch und Petersilie ein paar min darin andünsten. Die gut abgetropften Artischockenherzen zufügen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Den Langkornreis einrühren, verrühren und andünsten. Den Weisswein zugiessen, einwirken und mit ein wenig heisser Rindsuppe löschen. Umrühren, kochen und dabei nach und nach immer ein weiteres Mal ein wenig klare Suppe dazugeben. Sobald der Langkornreis gar ist, nach Bedarf noch mit ein wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die übrige Butter und die Hälfte des Käses unterrühren. Den Risotto kurz im geschlossenen Kochtopf durchziehen und mit dem übrigen Käse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto Mit Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche