Risotto con Gallina e Piselli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 180 g Langkornreis
  • 750 ml Hühnersuppe
  • Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 Gekochtes Hühnerfleisch
  • 60 g Schinken (gekocht, in Streifen geschnitten)
  • 2 Paradeiser, gehäutet, entkernt, in Scheibchen geschnitten
  • 1 md Dose Erbsen bzw. gek. Erbsen

Die Butter in einer Pfanne zergehen. Zwiebel und den Knoblauch leicht darin anbraten. Den Langkornreis hinzfügen und dünsten, bis das Fett aufgesogen ist. Die Rindsuppe dazugeben und den Langkornreis gemächlich machen (etwa eine halbe Stunde). Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Schinken, Paradeiser, Henderl und die abgetropften Erbsen zufügen. Alles gut erhitzen und auf der Stelle mit geriebenem Parmesankäse angerichtet zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto con Gallina e Piselli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche