Risotto alla pilota

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Risottoreis (am besten Arborio)
  • 60 g Butter
  • 150 g Grobkörniges Wurstbrät
  • 60 g Parmesan (gerieben)

In einem schweren Kochtopf, der die Temperatur gut speichert, so viel Wasser aufwallen lassen, dass später der Langkornreis gerade damit bedeckt ist. Salzen, den Langkornreis hineinrieseln und zu einem Kegel aufschütten. Die obersten Reiskörner sollten gerade noch mit Wasser bedeckt sein. Eventuell zuviel vorhandenes heisses Wasser abschöpfen.

Verrühren und auf kräftiger Flamme 10 bis 12 Min. machen. Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, gut bedecken und ein Viertel Stunde ausquellen.

Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Das Wurstbrät, das man mit einer Gabel zerpflückt hat, schön anbraten und unter den in der Zwischenzeit fertigen Langkornreis mengen. Zum Schluss wird der geriebene Parmesan daruntergemischt. Heiss zu Tisch bringen.

Dieses Gericht eignet sich gut für ein Fest mit vielen Gästen (und viel Rotwein). Für die Masse gilt immer 1/5 der Reismenge Butter, 2/5 Wurstbrät, 1/5 geriebener Parmesan.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto alla pilota

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte