Risotto Alla Milanese Mit Saltimbocca Vom Seeteufel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Risottoreis
  • 100 ml Weisswein
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 1 Msp. Safranfäden bzw. Safranpulver
  • 50 g Butter
  • 80 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 200 g Seeteufel
  • Sm Saft einer Zitrone
  • ein paar Salbeiblätter
  • 100 g Parmaschinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Schalotten und Knoblauch fein in Würfel schneiden, in Olivenöl anschwitzen, den Risottoreis hinzugeben und ebenfalls mitrösten. Anschliessend mit Weisswein löschen, nach und nach mit heisser klare Suppe aufgiessen. Der Langkornreis sollte immer mit Flüssigkeit bedeckt sein und leicht machen. Nach ein paar min den Safran unterrühren. Nach 12 bis 15 min ist der Langkornreis weich und hat noch Biss. Butter und Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Seeteufel in schmale Scheibchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jede Scheibe Fisch ein Salbeiblatt legen, mit Parmaschinken einwickeln, und in einer Bratpfanne mit Olivenöl von beiden Seiten rösten.

Risotto mit Saltimbocca von dem Seeteufel anrichten.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risotto Alla Milanese Mit Saltimbocca Vom Seeteufel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche