Risotto a la milanese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für das Risotto a la milanese 4 Tl Butter bei mässiger Hitze schmelzen lassen. Die Zwiebeln unter häufigem Umrühren 7-8 Min. in der Butter dünsten. Sie dürfen nicht braun werden lassen, den Risottoreis beifügen und unter Rühren langsam kochen, bis die Körner glänzen und ein klein bisschen glasig sind.

Den Wein hiinzugießen und so lange weiterkochen, bis er aufgesogen ist. 2 weitere Tassen Suppe beifügen und unter gelegentlichem Rühren weiterkochen.

Nun den Safran beifügen. So langekochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. So lange Suppe beifügen bis der Reis gar aber noch ein bisschen bissfest ist.

Mit einer Gabel 4 EL Butter und den geriebenen Käse hineinrühren, dabei aufpassen, dass der Reis nicht zerquetscht wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Risotto a la milanese heiß servieren.

 

Tipp

Dieses Risotto a la milanese Grundrezept können sie beliebig mit Gemüse, Fisch, Kräutern oder Fleisch variieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Risotto a la milanese

  1. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 19.10.2015 um 12:05 Uhr

    ich liebe Risotto in allen Variationen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche