Risibisicurry mit Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Risibisi-Curry mit Hendl geschälte Zwiebel und Knoblauch in kleine Stückchen schneiden und in einem Topf mit etwas Butter anschwitzen. 3 TL Curry hinzufügen, wieder kurz anschwitzen lassen und dann den Reis dazugeben und umrühren.

Die Brühe zum Kochen bringen und ebenfalls hinzufügen. Den Reis zugedeckt ca. 15 Minuten garen lassen und zum Schluss die Erbsen hinzufügen.

In der Zwischenzeit das Fleisch in Streifen schneiden. In Salz, Pfeffer und Curry wälzen und in etwas Öl braten. Gemeinsam mit Sauerrahm oder Joghurt zum Reis geben und nochmals mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Den Risibisi-Curry mit Hendl servieren.

Tipp

Sie können für den Risibisi-Curry auch anderes Fleisch verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Risibisicurry mit Hendl

  1. Larrio
    Larrio kommentierte am 05.07.2014 um 16:52 Uhr

    lecka!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche