Risi-Pisi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 g Butter
  • 0.5 Zwiebel
  • 150 g Gekochter Schinken
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 300 g Reis
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 30 g Gouda (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Die Butter in einem großen Kochtopf zerlaufen. Zwiebel abziehen, fein hacken. Schinken in 1 bis 2 cm breite Streifchen schneiden. Beides in das Fettgeben und gardünsten, bis die Zwiebel glasig ist.

Rindsuppe in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Erbsen sowie den Langkornreis zu der Schinkenmischung Form, die Hälfte der kochenden Rindsuppe aufgiessen. Kurz aufwallen lassen. Nah und nach die übrige klare Suppe hinzfügen, 15 Min. ausquellen.

Mit Salz und Pfeffer würzen, Gouda und Petersilie unterziehen. Auf Teller gleichmäßig verteilen und mit 2 Löffeln einen Seestern formen. Oben mit einem kleinen Schinkenstück garnieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risi-Pisi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche