Risi E Bisi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Butter
  • 50 g Speck (fett)
  • 0.5 Zwiebel
  • 250 g Erbsen (ausgespalten)
  • 1000 ml Hühnersuppe
  • 300 g Langkornreis
  • 50 g Geriebener Pamesan-Käse
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Die Butter in einem großen Kochtopf schmelzen, den Speck würfelig schneiden, die Zwiebel schälen und feinhacken, beides in der heissen Butter anbraten. Die Erbsen und ein paar EL klare Suppe dazugeben und bei geschlossenem Deckel ungefähr 20 min auf kleiner Flamme sieden.

Den gewaschenen Langkornreis und die Hälfte der restlichen klare Suppe dazugeben, wiederholt aufwallen lassen. Bei sehr schwacher Temperatur wiederholt bei geschlossenem Deckel 15 min machen, bis der Langkornreis gar ist. Den geriebenen Käse hinzufügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und noch klare Suppe nachgiessen; alles zusammen soll aber ziemlich dicklich sein.

Zum Schluss die Petersilie auf das Gericht streuen und vor dem Servieren noch 1 Minute stehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Risi E Bisi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche