Ripperl mit Dips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Rippchen:

  • 1000 g Fleischige Schweinerippchen in Portionsstücken
  • 150 g Karotte
  • 150 g Porree (Lauch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander
  • 30 g Butterschmalz
  • 500 ml Geflügelfond
  • 3 EL Sojasosse

Ausserdem:

  • 1 EL Honig
  • 1 EL Rosewein
  • 1 EL Sojasosse

Für Den Knoblauchdip:

  • 150 g Sahnejoghurt
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Pfeffer
  • Salz

Für Den Tomatendip:

  • 10 EL Ketchup
  • 2 Pfefferschoten feingewürfelt
  • Cayennepfeffer
  • Chili-Gewürz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Salz
  • Tabasco

Ripperl abspülen. Karotte und Porree reinigen, abspülen, kleinschneiden.

Ripperl würzen. Im heissen Fett ungefähr Fünf min anbraten. Vorbereitetes Gemüse mitbraten.

Fond und Sojasosse durchrühren. nach und nach zu den Ripperl gießen. Abgedeckt etwa Eine Stunde dünsten.

Ripperl aus dem Schmorfond nehmen. Auf ein Blech legen. Honig, Rosewein und Sojasosse durchrühren. Ripperl damit bepinseln. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C zehn bis fünfzehn Min. rösten.

Die Ingredienzien für die Dips je durchrühren und nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ripperl mit Dips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche