Ripperl in Biermarinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2500 g Schweineripperl

Für die Marinade:

  • 5 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 250 ml Schwarzbier
  • 1 EL Essig
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 125 ml Worcestersauce
  • 2 EL Harissa
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Ripperl in Biermarinade zunächst alle Zutaten für die Marinade in einen Topf füllen und aufkochen. Danach auskühlen lassen.

Die Ripperl über Nacht im Kühlschrank in der Marinade einlegen.

Am nächsten Tag ungefähr eine halbe vor der Verwendung aus dem Kühlschrank nehmen.

Ripperl abtropfen lassen und die Ripperl in Biermarinade auf allen Seiten ungefähr 3 Minuten grillen.

Tipp

Wer die Ripperl in Biermarinade weniger scharf haben möchte, verwendet einfach etwas weniger Harissa.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare31

Ripperl in Biermarinade

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 30.05.2016 um 10:50 Uhr

    Die Biermarinade ist der Knaller - nicht nur auf den Ripperl!

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 30.12.2015 um 10:31 Uhr

    ist nicht so meins

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 02.12.2015 um 15:29 Uhr

    Hört sich toll an, da freut sich mein mann bestimmt, wenn ich das koche

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 30.08.2015 um 18:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 15.08.2015 um 13:32 Uhr

    hört sich sehr gut an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche