Ripperl Gekraeutert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Schweinerippchen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 4 Anchovis (Filet)
  • 8 EL Öl
  • 1 EL Salz
  • 2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Majoran

Schweinerippchen im Stück kaufen.

Knoblauch von der Schale befreien, klein schneiden und zerquetschen. Schalotten von der Schale befreien und fein raspeln. Anchovis fein wiegen. Knoblauch, Schalotten und Anchovis mit Öl, Salz und Pfeffer und Kräutern gut vermengen.

Das Fleisch auf den Backrost legen, mit ein kleines bisschen Gewürzmischung einpinseln und bei 200 °C im Backrohr zirka 60 Min. rösten, dabei alle 20 Min. auf die andere Seite drehen und wiederholt mit der Gewürzmischung einpinseln.

Dann zwischen den einzelnen Rippen durchschneiden und in Portionen aufteilen.

Gut geeignet als Party-Imbiss. Dazu passen Brot und saure Gurken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ripperl Gekraeutert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche