Ringlotten-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1,2 kg Ringlotten
  • 1 kg Gelierzucker (1:1)
  • 2 Zitrone (Saft)
  • 2 Esslöffel Cognac o. Obstwasser nach Lust und Laune

Ausreichend für ca. 8 Gläser

Für die Ringlotten-Marmelade die Früchte waschen, entkernen und in kleinere Stücke schneiden.

In einem großen Topf mit dem Gelierzucker vermischen und zugedeckt ca. 4 Stunden ziehen lassen.

Dann den Zitronensaft dazu geben, die Masse aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen und dann den Alkohol dazugeben.

Nochmals aufkochen und die Ringlotten-Marmelade sofort in saubere Gläser füllen. Die Gläser gut verschließen und auf den Kopf stellen, bis die Marmelade kalt ist.

 

Tipp

Sollten Sie Ihre Ringlotten-Marmelade fruchtiger und weniger süß wollen, so verwenden Sie Gelierzucker 2:1 (1/2 kg)  in der gleichen Weise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Ringlotten-Marmelade

  1. Silwie
    Silwie kommentierte am 04.08.2016 um 13:06 Uhr

    Mein Mann hatte diese tolle Idee! Und es ging ruck, zuck!

    Antworten
  2. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 11.07.2016 um 10:26 Uhr

    Hallo, hat jemand Tipps zum Entkernen? Ich habe soooo viele Ringlotten und werde beim Entkernen noch wahnsinnig... das ist Strafarbeit :( Danke!

    Antworten
    • Silwie
      Silwie kommentierte am 04.08.2016 um 13:04 Uhr

      Ich habe einen Apfelteiler genommen. So hab ich schöne Stückchen und geht schnell.An den Kernen bleibt natürlich noch Einiges dran. (Aber wenn man mit der Hand entke Not ja auch) Die Kerne koche ich mit etwas Zucker auf, gieße durch ein Sieb und mache Saft davon. Mit Eiswürfel, jetzt bei der Hitze, super!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche