Rindszunge mit Rosinen und Mandeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stück Rindszunge (nicht zu groß)
  • 1 Stück Wurzelwerk
  • 1 Zweiglein Thymian
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 4 Stück Neugewürzkörner
  • 2 Stück Gewürznelken
  • 6 Stück Pfefferkörner

Für die Sauce:

  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Schuss Essig
  • 1 KL Zucker
  • 1/2 Stück Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 EL Rosinen (in etwas Rotwein eingeweicht)
  • 2 EL Lebkuchenbrösel
  • 2 EL Mandeln (stiftelig geschnitten)
  • 1-2 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Die gut zugeputzte Zunge mit Wurzelwerk und Gewürzen in Salzwasser weich kochen. Dann herausnehmen, kurz abschrecken und schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und warm stellen.
Sud aufbewahren. In einer Kasserolle Butter schmelzen und mit Mehl zu einer lichten Einbrenn verrühren. Mit etwas Sud sowie Rotwein aufgießen und leicht sämig einkochen lassen. Mit Essig, Zucker, Zitronenschale und eingeweichten Rosinen abschmecken. Mit Lebkuchenbröseln binden und die Mandeln
einrühren. Alles unter Zugabe von etwas Obers noch einmal gut einkochen, bis die Sauce schön sämig, aber nicht pampig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rindszungenscheiben einlegen und kurz mitziehen lassen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Beilagenempfehlung: Knödel oder abgeschmalzene Bandnudeln

Tipp

In manchen alten Rezepten wird die Zunge auch mit Mandelstiften gespickt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare9

Rindszunge mit Rosinen und Mandeln

  1. Illa
    Illa kommentierte am 26.09.2015 um 12:34 Uhr

    gut

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 07.06.2015 um 08:29 Uhr

    spannendes Rezept

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 07.05.2015 um 17:17 Uhr

    Herrlich.

    Antworten
  4. Vickylein
    Vickylein kommentierte am 20.04.2015 um 08:54 Uhr

    yummie

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 31.03.2015 um 14:35 Uhr

    tolle Variante

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche