Rindszunge mit polnischer Sauce.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Rinderzunge
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 sm Zwiebel
  • 60 g Butter
  • 30 g Rinderfett
  • Mehl
  • 1 Teelöffel Zucker; gestossen
  • 125 ml Essig (mild)
  • 0.5 Zitrone ((Schale))
  • 1 Zimt (Stück)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 40 g Rosinen
  • 20 g Rosinen
  • 40 g Mandelkerne
  • 100 ml Rotwein
  • 1 EL Kapern

Die Rindszunge wird gesäubert, rein gewaschen und nebst dem nötigen Wurzelwerk (Sellerie, Petersilie, gelbe Rübe) sowie einer kleinen Zwiebel gekocht, bis das Wasser, welches Anfangs die Zunge bedeckte, zu ganz wenig klare Suppe eingekocht ist. Dann legt man die Zunge ein Weilchen in kaltes Waser, zieht die dicke Haut herunter, schneidet die Zunge in schräge Scheibchen, legt diese in eine tiefe Backschüssel und giesst sodann die derweil dieser Zeit ebenfalls fertiggestellte Sauce darüber. Zu der Sauce nimmt man 6 dkg gute Butter und 3 dkg frisches Rindsfett, lässt es warm werden, mischt so viel Mehl dazu, als es annimmt, dass man es gut rühren kann, gibt 1 TL gestossenen Zucker dazu und rührt es, bis die Einbrenne schön braun und glänzend ist (der Zucker beschleunigt das Braunwerden und gibt eine schöne Farbe), gibt die ausgekochte klare Suppe, ein Achtel l milden Essig, die Schale von einer halben Zitrone, ein kleines bisschen ganzes Gewürz, ein Stücke ganzen Zimt, 1 Lorbeergewürz hinein und lässt die Sauce ein Viertel Stunde bei öfterem Umrühren koche n. Nachdem man diese Sauce durchpassiert, gibt man 4 dkg Sultanen und 2 dkg schwarze Rosinen, 4 dkg geschälte und angestiftelte Mandelkerne, 1 Glas Rotwein und 1 EL Kapern hinein, erhitzt sie noch mal bis zum Kochen, wobei man die Sauce ein paarmal recht vorsichtig umrührt, damit sich die Rosinen nicht anlegen.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindszunge mit polnischer Sauce.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche