Rindssuppe mit Gemüse und Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rindsuppenfleisch (mit Knochen)
  • 1 Stk. Zwiebel (50 g)
  • 1 Bund Suppengemüse (450 g)
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1750 ml Wasser
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • Salz
  • 500 g Brokkoli
  • 300 g Zucchini
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 75 g Nudeln
  • 2 EL Worcestershiresauce
  • Pfeffer

Für die Rindssuppe Zwiebeln halbieren und ungeschält in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

Die Knochen und das Suppenfleisch mit kaltem Wasser ansetzen und aufkochen lassen. Schaum und Fettaugen abschöpfen.

Das Wurzelgemüse putzen, würfelig schneiden und in die Suppe geben.

Die Suppe ca. 3 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Dabei den aufsteigenden Schaum und Trübteile laufend abschöpfen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli in kleine Röschen teilen, Zucchini in kleine Stifte schneiden, Erbsen kurz mit heißem Wasser blanchieren.  Die Nudeln nicht ganz bissfest kochen.

Wenn die Rindssuppe fertig ist, die übrigen Zutaten noch kurz darin ziehen lassen. Alles mit Salz und Muskat abschmecken und servieren.

Tipp

Die Rindssuppe portionsweise einfrieren. So hat man immer eine Suppe bei Bedarf parat.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rindssuppe mit Gemüse und Nudeln

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.03.2017 um 17:25 Uhr

    oje, die Zubereitungsanleitung ist verloren gegangen.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 31.03.2017 um 10:10 Uhr

      Liebe kassandra306! Wir haben das Rezept korrigiert! Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche