Rindsschnitzel in Rahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Rindsschnitzel in Rahmsauce die Zwiebel und die Karotten schälen und  klein würfelig schneiden. Die Rindsschnitzel  an den Rändern einschneiden, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen.

In einer Pfanne mit ein wenig Öl bei starker Hitze anbraten, danach die Schnitzel herausnehmen und das Gemüse in der gleichen Pfanne kurz anrösten.

Dann mit Suppe und Rotwein ablöschen, das Fleisch wieder in die Pfanne geben und ca. 1,5 Stunden auf kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen.

Die Schnitzel herausnehmen und die Sauce pürieren. Etwas Wasser mit Mehl vermischen und die Sauce damit eindicken.

Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken,  den Rahm unterrühren und die Schnitzel wieder in die Pfanne hineingeben. Die Sauce soll dann nicht mehr aufkochen.

Tipp

Zum Rindsschnitzel in Rahmsauce passen Nudeln, Spätzle oder Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rindsschnitzel in Rahmsauce

  1. holland
    holland kommentierte am 05.09.2016 um 16:27 Uhr

    So mach ich sie auch immer. Am liebsten Nockerln dazu.
    Nur statt 2 Karotten nehm ich ein ganzes Suppengrün ... Gibt ein bißl mehr Geschmack.

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 15.04.2015 um 20:29 Uhr

    Ich gebe noch Kapern dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche