Rindsrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk Rindsschnitzel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 50 g Speck
  • 50 g Zwiebeln
  • 50 g Gurkerl
  • 2 Stk Karotten
  • 10 g Kapern
  • 1/2 Bund Petersilie (gehackt)
  • etwas Senf
  • etwas Sardellenpaste
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 125 ml Sauerrahm
  • etwas Mehl

Für die Rindsrouladen erst die Fülle zubereiten. Für die Fülle Speck, Zwiebel und Gurkerl klein würfeln. Kapern hacken.

Karotten waschen, putzen und raspeln. Speck, Zwiebel, Gurkerl, Kapern, Petersilie und Karotten mit Sardellenpaste und Senf zu einer homogenen Masse verrühren.

Fleisch waschen, abtrocknen, klopfen und an den Rändern einschneiden. Anschließend salzen, pfeffern, mit Fülle bestreichen, einrollen und mit Zahnstochern feststecken.

Die Butter erhitzen, Rouladen darin anbraten. Rindsuppe zubereiten, aufkochen und über die Rouladen gießen. 40 Minuten weich dünsten.

Die Rouladen herausnehmen, Zahnstocher entfernen und Saft abseihen. Mehl und Sauerrahm verrühren, Saft binden, gut verkochen lassen und die Rindsrouladen nochmals abschmecken.

Tipp

Zu Rindsrouladen passt Kartoffelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare9

Rindsrouladen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 03.02.2016 um 07:04 Uhr

    tolles Rezept .. eine tolle Füllung .. muss ich mal Probieren .. Danke für das Rezept und **** Sterne

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 02.09.2015 um 13:32 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 25.05.2015 um 22:22 Uhr

    2. Bild schaut lecker aus

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.04.2015 um 13:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 02.04.2015 um 09:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche