Rindsrouladen nach klassischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rindsschnitzel à 180 g, am besten aus der Schale geschnitten
  • 16 Scheiben Hamburger Speck, dünn geschnitten
  • 1 Essiggurke
  • 2 Karotten
  • 250 g Knollensellerie
  • 1 sm Petersilwurzel
  • 1 sm Petersilie (Bund)
  • 1 Zwiebel
  • 125 ml Rotwein
  • 400 ml Rindsuppe
  • 4 Knoblauch
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Öl

1. Wurzelgemüse und Zwiebel von der Schale befreien. 1 Karotte, Essiggurke und ungefähr 150 g von dem Sellerie in ungefähr 1 cm dicke Streifchen schneiden. Petersilieblättchen von den Stielen zupfen.

2. Restliches Gemüse sowie Knoblauch kleinwürfelig schneiden und für die Sauce resevieren.

3. Schnitzel zwischen Klarsichtfolie behutsam klopfen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel mit Speck, Petrsilblaettchen und den Gemüsestreifen belegen und einrollen. Rouladen mit Holzstäbchen fixieren, mit Mehl stauben.

4. Wenig Öl in einem flachen Kochtopf erhitzen, Rouladen rundherum anbraten, herausheben und zur Seite stellen. Im Bratenrückstand Gemüsewürfel und Knoblauch anschwitzen.

5. Wein zugiessen und wenig kochen. Suppe, Lorbeer und Pfefferkörner dazugeben. Rouladen in den Fond Form, Kochtopf bis auf einen kleinen Spalt abdecken und die Rouladen zirka 75 min weichdünsten (geht ebenfalls im Rohr bei zirka 150 °C ).

6. Rouladen aus dem Fond heben und bei geschlossenem Deckel warm stellen. Fond abgießen, das mitgeschmorte Gemüse durch eine Flotte Lotte (Passiergerät, Einsatz mit feinen Löchern) passieren und in den Fond rühren. Sauce erhitzen und mit den Rouladen zu Tisch bringen.

7. Als Zuspeise: Langkornreis beziehungsweise Bandnudeln, Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rindsrouladen nach klassischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte